Webdesign by elf42

Informationen zur Altstadt von Braunschweig

Wenn Sie Braunschweig besuchen, sei es für eine Übernachtung, ein Wochenende oder länger, sollten Sie sich einen Bummel durch die schöne historische Altstadt nicht entgehen lassen.

Das Hotel 'An der Stadthalle' in Braunschweig bietet mit liebe zum Detail ausgestattete Zimmer und schallisolierte Fenster für eine ungestörte Übernachtung in Braunschweig.

Von unserem Hotel "An der Stadthalle" sind es nur wenige Minuten zu Fuß und schon können Sie in die tolle Atmosphäre des Altstadtviertels, auch Magniviertels genannt, eintauchen.

Wenige Schritte weiter finden Sie neben wunderschönen, herrlich sanierten mittelalterlichen Kultur- denkmälern den sehenswerten Dom St. Blasii am Burgplatz sowie zahlreiche sehenswerte Kirchen mit historischen Kunst- und Kultur- schätzen, wo überall auch regel- mäßige Führungen stattfinden.

Der Dom ist täglich von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet, Führungen finden montags bis freitags um 11.00 und um 17.00 Uhr statt.

Das Hotel 'An der Stadthalle' in Braunschweig bietet mit liebe zum Detail ausgestattete Zimmer und schallisolierte Fenster für eine ungestörte Übernachtung in Braunschweig.

Lassen Sie sich die mittelalterliche Altstadt bei einer Führung mit freundlichen und kompetenten Gästeführern nahebringen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine spätabendliche Führung mit dem Nachtwächter, der so einige Geschichten und Anekdoten aus der wechselvollen Geschichte der Stadt zu erzählen weiß...

Oder genießen Sie kulturhistorische Leckerbissen, wie die einmalige Atmosphäre am Burgplatz, des Doms, der wieder aufgebauten Burg Dankwarderode, des Landesmuseums und der wunderschönen, jahrhundertealten Fachwerkbauten eingerahmt wird.

Überhaupt - wer sich für Kultur und Geschichte interessiert, wird in Braunschweig garantiert fündig. Neben sehr vielen Galerien und Ausstellungen gibt es zahlreiche Museen.

Neben dem Herzog Anton Ulrich-Museum (Sammlungen von der Antike bis zur Moderne), dem Braunschweigischen Landesmuseum (Regionalge- schichte und das älteste jüdische Museum der Welt), dem Städtischen Museum, dem Museum Altstadtrathaus, dem Museum für Fotografie, dem Raabe-Haus und dem Schloßmuseum sei noch das Staatliche Natur- historische Museum mit Sammlungen zur Erd- und Naturgeschichte erwähnt.

Braunschweig wurde im Krieg stark zerstört. Erst in den letzten Jahren wurde die Fassade vom Residenzschloß der Welfen mit Hilfe von alten Plänen und historischen Fotos und Stichen am historischen Schlossplatz mit authentischen Teilen wieder aufgebaut. Darin bietet das neue Einkaufszentrum "Schloss-Arkaden" ca. 150 Geschäfte und Gastronomie für alles, was das Herz begehrt.

Wenn Sie Fragen zur Altstadt oder zu einer Führung haben oder einen gastronomischen Tipp möchten - an unserer Rezeption hilft man Ihnen gern weiter.

Web Design by elf42
  • Hotel "An der Stadthalle"
     
    Leonhardstraße 21
    38102 Braunschweig

© Webdesign by elf42 & Hotel "An der Stadthalle", Braunschweig - Hotel Braunschweig | Sitemap