Webdesign by elf42

Das Naturhistorische Museum in Braunschweig

Eine der größten Kunst- und Naturaliensammlungen finden Sie im Naturhistorischen Museum

Braunschweig hat etliches an Sehenswertem zu bieten. Seine Museen gehören eindeutig dazu, etwa das Naturhistorische Museum. Das allerdings befindet sich zwar, wie auch der Herzog Anton Ulrich-Museum, in Braunschweig, aber: Träger beider Häuser ist das Land Niedersachsen. Und darum heißt es Staatliches Naturhistorisches Museum. Seinen Ursprung hat es, wie auch das Kunstmuseum, im Kunst- und Naturalienkabinett von 1754.

Das Hotel 'An der Stadthalle' in Braunschweig bietet mit liebe zum Detail ausgestattete Zimmer und schallisolierte Fenster für eine ungestörte Übernachtung in Braunschweig.

Das Naturhistorische Museum in Braunschweig bietet eine Zeitreise durch die Geschichte der Erde - Urheber: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gerald Grote

Das Naturhistorische Museum ist eine wahre Zeitreise durch die Geschichte der Erde, eine Reise durch die Geschichte des Lebens vielmehr. Allerdings befinden sich zwei Sammlungen im Haus: eine für die Öffentlichkeit und eine für die Wissenschaft. Zu sehen sind unter anderem Schädel, Skelette, Fische, Reptilien, Säugetiere, Vögel und Vogeleier, außerdem Schnecken und Muscheln - wer mehr über die Evolution wissen möchte, der sollte sich einen Besuch im Naturhistorischen Museum nicht entgehen lassen. Und wo Sie gerade da sind, sollten Sie sich auch das Herzog Anton Ulrich-Museum besuchen.

Das Naturhistorische Museum an der Pockelstraße in Braunschweig ist schon durch den Backsteinbau ein äußerst imposanter Ort. In dem Gebäude war eine pädagogische Lehranstalt untergebracht, bevor das Museum 1937 dort einzog. Ganz typisch für naturkundliche Museen waren sogenannte Dioramen, präparierte Tiere in einer für sie möglichst realistischen Umgebung. Solche Dioramen befanden sich bis 2012 im Foyer des Naturhistorischen Museums. Doch dann wurde das neu gestaltet und die Dioramen verschwanden. An seiner Attraktivität hat das Museum damit aber nicht verloren.

Wenn Sie das Naturhistorische Museum besuchen möchten, dann fragen Sie gern an unserer Rezeption nach der idealen Bus- oder Bahnverbindung. Natürlich können Sie vor Ort auch Ihr Auto abstellen. Auch dazu haben unsere Mitarbeiter Tipps für Sie parat.

Web Design by elf42
  • Hotel "An der Stadthalle"
     
    Leonhardstraße 21
    38102 Braunschweig

© Webdesign by elf42 & Hotel "An der Stadthalle", Braunschweig - Hotel Braunschweig | Sitemap